HPE Smart Array P408I-A SR Gen10 - Speichercontroller (RAID)

Artikelnummer: 836260-004

8 Sender/Kanal - SATA 6Gb/s / SAS 12Gb/s - RAID RAID 0 - 1 - 5 - 6 - 10 - 50 - 60 - 1 ADM - 10 ADM - PCIe 3.0 x8

 Aktuell nicht lagernd
Hauptmerkmale
Produktbeschreibung HPE Smart Array P408I-A SR Gen10 - Speichercontroller (RAID) - SATA 6Gb/s / SAS 12Gb/s - PCIe 3.0 x8
Typ Controller
Gerätetyp Speichercontroller (RAID) - Plug-in-Karte
Bustyp PCIe 3.0 x8
Schnittstelle SATA 6Gb/s / SAS 12Gb/s
Datenübertragungsrate 12 Gbit/s
Puffergrösse 2 GB
Unterstützte Geräte Festplatte, Festplatten Array (RAID)
Anzahl Kanäle 8
RAID Level RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 6, RAID 10, RAID 50, RAID 60, RAID 1 ADM, RAID 10 ADM
Systemanforderungen SUSE Linux Enterprise Server, Microsoft Windows Server, Red Hat Enterprise Linux, CentOS, ClearOS, Microsoft Windows Hyper-V Server, VMware vSphere
Allgemein
Gerätetyp Speichercontroller (RAID) - Plug-in-Karte
Host-Bus PCIe 3.0 x8
Massenspeicher-Controller
Schnittstelle SATA 6Gb/s / SAS 12Gb/s
Datenübertragungsrate 12 Gbit/s
Puffergrösse 2 GB
Unterstützte Geräte Festplatte, Festplatten Array (RAID)
Anzahl Kanäle 8
RAID Level RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 6, RAID 10, RAID 50, RAID 60, RAID 1 ADM, RAID 10 ADM
Maximale Anzahl an LUNs 64
Erweiterung/Konnektivität
Schnittstellen 2 x SATA 6Gb/s / SAS 12Gb/s (innerhalb)
Verschiedenes
Leistungsmerkmale Flash Backed Write Cache (FBWC)
Kennzeichnung FIPS 140-2 Level 1
Software / Systemanforderungen
Erforderliches Betriebssystem SUSE Linux Enterprise Server, Microsoft Windows Server, Red Hat Enterprise Linux, CentOS, ClearOS, Microsoft Windows Hyper-V Server, VMware vSphere
Klassifizierung
eClass-10.1-ID 19050190
eClass-11.1-ID 19050190
eClass-6.2-ID 19050190
eClass-7.1-ID 19050190
eClass-8.1-ID 19050190
eClass-9.1-ID 19050190
eClass-ID 19030304
UNSPSC 20.0601 Code 43201544
Suchen Sie nach einem für Großunternehmen geeigneten Controller, um die Leistung und Speicherkapazität zu maximieren, ohne einen PCIe-Erweiterungssteckplatz (PCI Express) belegen zu müssen? Der HPE Smart Array P408i-a SR Gen10 Controller unterstützt SAS-Laufwerke mit 12 Gb/s und PCIe 3.0. Er bietet eine für Großunternehmen geeignete Leistung, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Effizienz der Speicherkapazität, die zur Bewältigung der immer anspruchsvolleren Datenspeicheranforderungen benötigt wird. Der Controller hat acht interne SAS-Lanes, die Verbindungen zu SAS- oder SATA-Laufwerken ermöglichen. Er unterstützt den Betrieb im Mixed Mode von RAID und HBA gleichzeitig und verschlüsselt ruhende Daten auf allen Laufwerken. Der Smart Array P408i-a SR Gen10 Controller eignet sich hervorragend, um die Leistung zu optimieren.


Eigenschaften


  • Schnellere Einblicke in Daten durch bessere Leistung
    Der HPE Smart Array P408i-a SR Gen10 Controller ist ein für Großunternehmen geeigneter RAID-Controller, der bei Messaging-, Datenbank- oder allgemeinen Serveranwendungen eine bessere Leistung bietet. Bei Verbindung zu internen Speichereinheiten mit 12 Gb/s ermöglicht er SAS-Verbindungen mit 12 Gb/s auf HPE ProLiant-Gen10-Servern.
  • Integrierte Zuverlässigkeit und Sicherheit
    Der HPE Smart Array P408i-a SR Gen10 Controller schützt ruhende Daten über HPE Smart Array SR Secure Encryption auf allen Laufwerken, die mit dem Controller verbunden sind. HPE SmartSSD Wear Gauge bewahrt die Datenintegrität und weist auf potenzielle Laufwerkfehler hin, bevor ein Laufwerk ausfällt.
  • Höhere Effizienz und Speicherverwaltung
    Der HPE Smart Array P408i-a SR Gen10 Controller bietet im Mixed-Modus eine größere Flexibilität, da er in RAID und im HBA gleichzeitig betrieben werden kann und daher kein weiterer Controller angeschafft werden muss. Mit dem UEFI-Speicherkonfigurationstool können Sie einfache RAID-Datenträger auf Servern schnell konfigurieren.


Vorteile


  • Schnellere Einblicke in Daten durch bessere Leistung
  • Integrierte Zuverlässigkeit und Sicherheit
  • Höhere Effizienz und Speicherverwaltung
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.