PNY NVIDIA RTX A6000 - Grafikkarten - RTX A6000 - 48 GB GDDR6

Artikelnummer: VCNRTXA6000-BSP

PCIe 4.0 x16 - 4 x DisplayPort

Voraussichtliche Lieferzeit 2 - 5 Werktage

Beschreibung

Erschaffen Sie die nächste Generation revolutionärer Designs, wissenschaftlicher Durchbrüche und fesselnder Unterhaltung mit der NVIDIA RTX A6000, der weltweit leistungsstärksten Grafikkarte für Visual Computing auf Desktop-PCs. Mit den bahnbrechenden Leistungen und Funktionen der RTX A6000 können Sie Ihre Ideen schneller als je zuvor umsetzen - Ihre Vorstellungskraft setzt die Grenzen. Bewältigen Sie die drängenden Anforderungen der Gegenwart, wie auch die rasant fortschreitenden, rechenintensiven Aufgaben von morgen.


Eigenschaften


  • CUDA-Recheneinheiten auf Basis von NVIDIA Ampere-Architektur
    Verarbeitung mit doppelter Geschwindigkeit für Gleitkommarechenoperationen mit einfacher Genauigkeit (FP32) und verbesserte Energieeffizienz für erhebliche Desktop-Leistungsverbesserungen bei Grafik- und Simulationsworkflows, wie z. B. komplexem computergestütztem 3D-Design (CAD) und computergestütztem Engineering (CAE).
  • RT-Recheneinheiten der zweiten Generation
    Mit doppelt so hohem Durchsatz im Vergleich mit der Vorgängergeneration und der Möglichkeit, Raytracing mit entweder Shading- oder Denoising-Funktionen auszuführen, bieten die RT-Recheneinheiten der zweiten Generation enorme Geschwindigkeitsvorteile bei Workloads wie fotorealistischem Rendering von Filmen, Architekturdesignevaluierungen und virtuellem Prototyping von Produktdesigns. Diese Technologie beschleunigt zudem das Rendering von Raytracing-Bewegungsunschärfe für schnellere Ergebnisse mit größerer visueller Genauigkeit.
  • Tensor-Recheneinheiten der dritten Generation
    Die Tensor Float 32-Genauigkeit (TF32) bietet den 5-fachen Trainingsdurchsatz gegenüber der Vorgängergeneration, um Modelltrainings für KI und Datenwissenschaft zu beschleunigen, ohne dass Änderungen am Code erforderlich sind. Doppelter Inferenzdurchsatz dank Hardware-Support für Structural Sparsity. Mit Tensor-Recheneinheiten findet KI auch in der Grafik Anwendung, mit Funktionen wie DLSS KI-Denoising und verbesserter Bearbeitung in ausgewählten Anwendungen.
  • NVIDIA NVLink der dritten Generation
    Die erhöhte GPU-zu-GPU-Verbindungsbandbreite ermöglicht die Nutzung eines einzelnen, skalierbaren Grafikspeichers zur Beschleunigung von Grafik- und Berechnungs-Workloads, sowie zur Bewältigung größerer Datenmengen.
  • 48 Gigabyte (GB) Grafikspeicher
    Der ultraschnelle GDDR6-Speicher, mit NVLink bis 96 GB skalierbar, bietet Datenwissenschaftlern, Ingenieuren und kreativen Profis das nötige Speichervolumen für die Arbeit mit großen Datensätzen und Workloads wie Datenwissenschaft und Simulation.
  • PCI Express Gen 4
    PCI Express Gen 4-Unterstützung verdoppelt die Bandbreite gegenüber PCIe Gen 3 und verbessert die Datenübertragungsraten aus dem CPU-Speicher für datenintensive Aufgaben wie KI und Datenwissenschaft.
  • Energieeffizienz
    Durch das energieeffiziente Design für zwei Steckplätze ist die RTX A6000 bis zu doppelt so effizient wie Turing-GPUs und ist darauf ausgelegt, in eine breite Palette von Workstations von OEM-Anbietern auf der ganzen Welt zu passen.


Vorteile


  • CUDA-Recheneinheiten auf Basis von NVIDIA Ampere-Architektur
  • RT-Recheneinheiten der zweiten Generation
  • Tensor-Recheneinheiten der dritten Generation
  • NVIDIA NVLink der dritten Generation
  • 48 Gigabyte (GB) Grafikspeicher
  • PCI Express Gen 4
  • Energieeffizienz

Produktspezifikationen

Bus-Typ
PCI-Express
Speicherkapazität
49152 MB
Speichertyp
GDDR6
Typ
Grafikkarte

Dokumente

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.